adf4fd7acfb993fb977ac53c8567ac4b

Virtuelle Yogalehrerin von “Fantastic Yoga Life Project”, Yogalehrerin bei “Yogamala” in Klosterneuburg (A), Bloggerin, Herzrebellin & Mutter”

I love to live and enjoy every day! Again and again and again.

Ich bin eine Herzrebellin und ich helfe Frauen als virtuelle Yogalehrerin mit meinem live-online Konzept beim Entdecken ihres eigenen, fantastischen Lebens.

Meine Kundinnen erleben Yoga dort, wo sie sich in Geborgenheit Zeit und Platz dafür schaffen können: in den eigenen 4 Wänden. Hier bringe ich sie mit Yoga wertschätzend sich selbst näher, so dass sie ihre Einzigartigkeit erleben und mit einem tiefen Seufzer unnötigen Ballast loslassen und sich in das entspannen können, was JETZT wirklich, wirklich zählt.

Das das Leben kein Zuckerschlecken ist, weiß ich auch. Es ist aber auch (oft) kein Drama. Wir sind alle so verkopft und das vermittelt uns ständig das Gefühl, das „Alles zuviel“ ist. Ich bin überzeugt davon, dass wir nur mit dem Herzen und unserer Intuition wirklich gut sehen. Es ist an der Zeit, viel mehr unser Herz und unser „Bauch-Gehirn“ zu schulen, als unseren „Verstand“. Wir wissen so Vieles, von dem wir bewusst keine Ahnung haben, weil uns der Draht zu uns selbst irgendwo auf dem Weg zum Erwachsensein abhanden gekommen ist…
Und weil ich selbst ein Lied davon singen kann, wenn Selbst-Zweifel und Gedanken-Spirale einen wahnsinnig machen: Vom Kopf ins Herz.

Heute frage ich mich immer wieder: und wie wird’s NOCH BESSER?
Und das hat nichts mit Unzufriedenheit zu tun oder dass ich nicht zu schätzen wüsste, was jetzt ist. Aber ich hebe damit alle eigenen Begrenzungen und Limitierungen auf – ja, ich will das Beste für mich – was denn sonst, das ist JETZT mein Leben!

Meine Projekte sind eine wunderbare Möglichkeit, von zuhause aus, Yoga kennen zu lernen oder zu vertiefen. Es bietet die nötige Motivation und es stellt sich nicht mehr die Frage, ob man „dran bleibt“. In regelmäßigen Abständen treffe ich meine Kundin online auf der Matte, hier bekommt sie meine vollste Aufmerksamkeit und ich gebe Tools mit, mit denen zwischen den Terminen inspiriert weiter geübt werden kann.

Ich zeige Frauen, wie sie achtsam und bewußt ihre fantastische Einzigartigkeit erleben. Denn wir haben diesen Körper und wollen mit dem klarkommen was JETZT da ist. Es gibt nichts zu schaffen oder zu leisten. Es braucht keine Vorkenntnisse, man muß nicht super fit oder besonders beweglich sein. Was schon gebraucht ist, ist die Bereitschaft, sich selbst zu begegnen.

Dann ist es möglich, mit einem neuen Bewusstsein für das Wesentliche, aus dem Vollen zu schöpfen und unsere Herzen für das eigene Leben zu öffnen. Denn unser Leben ist es wert, aus GANZEM Herzen gelebt zu werden – nicht nur so halb! Auch nicht irgendwann, wenn wir wieder mal Zeit haben – unser Leben ist JETZT!

Meine “Fantastic Yoga Life Projects” stehen für Wohlfühl-Zeit mit sich selbst – es gibt 3 davon & sie kommen alle aus dem Herzen!

www.fantasticyogalifeproject.at

Logo mit Unterschrift